Da Koa 28.04.2018 FF-Scheune Unterwaltersdorf

Emj Fotografix - Da Koa Emj Fotografix - Da Koa Emj Fotografix - Da Koa Emj Fotografix - Da Koa Emj Fotografix - Da Koa Emj Fotografix - Da Koa

Am 28.04.2018 durfte ich als offizieller Fotograf beim Auftritt von Da Koa in Unterwaltersdorf arbeiten.  Es waren ein paar spannende, aufregende, lustige und auch sehr arbeitsreiche Tage, da ich auch schon bei den beiden Generalproben und den Vorbereitungen dabei sein durfte. Die Lichtsituation war nicht immer einfach, aber mit einem sehr lichtstarken Objektiv auf meiner neuen Sony A7rii sind ein paar tolle Bilder entstanden.

Emj Fotografix - Da Koa Emj Fotografix - Da Koa Emj Fotografix - Da Koa Emj Fotografix - Da Koa Emj Fotografix - Da Koa Emj Fotografix - Da Koa Emj Fotografix - Da Koa

Glühbirnen Shooting

Diese Bilder von meinem ersten „Shooting“ mit Glühbirnen sind zwar schon 2 Jahre alt, haben aber bisher noch nicht den Weg auf meine Internetseite gefunden. Natürlich möchte ich euch diese nicht vorenthalten und hoffe ihr habt so viel Spaß beim Betrachten wie ich beim „schießen“ 😉.

Sonnenuntergang zwischen Tattendorf und Pottendorf

Als ich Sonntag Nachmittag mit meinem Auto unterwegs war, hatte ich Lust den schönen Sonnenuntergang zu fotografieren. Die Zeit war knapp, weil es schon etwas spät war, da kam ich an ein paar Windrädern auf einem Feld zwischen Tattendorf und Pottendorf vorbei. Der Himmel über den Windrädern begann gerade sich orange zu verfärben und ein paar Cirrocumulus (auch kleine Schäfchenwolken genannt) wurden von der untergehenden Sonne in zartes Rosa getaucht. Die Herausforderung dabei: Die Belichtung durfte nicht zu lange sein, denn sonst hätte man die Rotorblätter der Windräder auf den Fotos nicht mehr sehen können.